Rezept Kutteln nach Lyoneser Art

Kutteln sind schon fast von den Speisekarten der Deutschen verschwunden. In Frankreich dagegen erfreuen sie sich immer noch großer Beliebtheit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frankreich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 515 kcal

Zutaten

2 EL
Sonnenblumenöl
30 g
30 g
Gänseschmalz
2 EL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und längs in feine Streifen schneiden. Öl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, darin die Zwiebeln bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. unter gelegentlichem Rühren langsam dünsten, bis sie weich sind und goldgelb gebräunt. Dann eventuell die Hitze erhöhen, damit die Zwiebeln ganz leicht bräunen, anschließend herausnehmen.

  2. 2.

    Inzwischen die Kutteln in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Schmalz in die Pfanne zum Bratensatz der Zwiebeln geben und zerlassen. Kutteln darin bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten, dabei gelegentlich umrühren. Zwiebeln unterheben, salzen, pfeffern und nochmals bei größerer Hitze braten, bis die Kutteln leicht bräunen. Mit Essig abschmecken, nochmals 1 Min. durchrühren. Mit Petersilie bestreuen und sofort mit frischem Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login