Rezept Lachs mit Kräuterbutter

Dieses Lachsgericht lässt sich auch hervorragend in Alufolie gewickelt auf dem Grill zubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 525 kcal

Zutaten

1 TL
scharfer Senf
4
Lachsfiletstücke ohne Haut (je 180 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale dünn abreiben. Die Kräuter waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Butter mit Zitronenschale, Senf, Salz und Pfeffer verkneten, die Kräuter untermischen.

  2. 2.

    Lachsfilets waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Leicht salzen und pfeffern und nebeneinander in eine feuerfeste Form geben. Die Kräuterbutter in Stücke schneiden und auf dem Lachs verteilen. In den heißen Ofen schieben und etwa 5 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

küchengötter
Schnell und saftig

Lachs ist gesund, leicht und schmeckt auch noch hervorragend. Worauf also warten? Noch dazu lässt er sich mit vielen Beilagen aufpeppen: vor allem jetzt in der heißen Saison ist ein frischer Salat in allen Variationen genau das Richtige!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login