Rezept Lachs-Tramezzini mit Zucchini-Frischkäse

Line

Ein kräuterfrisches Tramezzini mit feinem Lachs und pikanter Creme. Ist in einer Viertelstunde zubereitet und schmeckt umwerfend gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Picknick
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

8 Scheiben
Sandwichbrot
150 g
Räucher- oder Graved Lachs (in Scheiben)

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchino waschen, putzen und fein raspeln. Die Flüssigkeit, die sich dabei bildet, ausdrücken. Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben. Die Basilikumblättchen in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Die Zucchiniraspel mit der Zitronenschale und dem Basilikum unter den Frischkäse rühren, salzen und pfeffern. Die Hälfte der Sandwichbrote mit dem Frischkäse bestreichen und mit Lachsscheiben belegen. Den Lachs mit ein paar Tropfen Zitronensaft würzen, restliche Brotscheiben auflegen und die Brote diagonal durchschneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login