Homepage Rezepte Schinken-Tramezzini mit Feigen

Zutaten

2 Wacholderbeeren
1 Tomate
100 g saure Sahne
4 Feigen
8 Scheiben Sandwichbrot

Rezept Schinken-Tramezzini mit Feigen

Feigen auf einem Tramezzini? Schmeckt das? Und ob, v. a. wenn die Sandwichbrote zuerst mit einer pikanten Schinkencreme bestrichen werden. Unbedingt einmal ausprobieren!

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Schinken ohne Fett würfeln, Wacholderbeeren hacken. Tomate waschen und würfeln, dabei Stielansatz entfernen. Alles mit der sauren Sahne fein pürieren. Petersilie waschen, trockenschütteln, fein hacken und untermischen, salzen und pfeffern.
  2. Die Feigen waschen, vom Stiel befreien und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Hälfte der Brotscheiben mit der Schinkencreme bestreichen und mit den Feigen belegen. Andere Brothälften auflegen, Brote diagonal halbieren oder vierteln und genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login