Rezept Lachsfilets mit Senfkruste

Wenn Sie nach einer passenden Beilage suchen, die genauso schnell zubereitet ist, können Sie es einmal mit tiefgekühlten Kartoffelpuffern versuchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

2 EL
2 EL
grober Dijonsenf
1½ EL Semmelbrösel

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Lauch in eine ofenfeste Auflaufform geben und im Ofen antauen lassen.

  2. 2.

    Dill, Senf, Semmelbrösel und Crème fraîche in einer kleinen Schüssel verrühren. Lachsfilets waschen, trocken tupfen und eventuell vorhandene Gräten entfernen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Den Lauch in der Form gleichmäßig verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl beträufeln.

  4. 4.

    Lachsfilets auf das Gemüse legen, die Senfbrösel darauf verteilen und mit den Händen leicht festdrücken. Die Form auf den Rost in den Ofen (Mitte) stellen und den Fisch 12-15 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login