Rezept Lachsforelle mit Tomaten

Mediterran: saftiges Lachsforellenfilet mit Tomate, Basilikum und Knoblauch im Ofen gegart.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Auf dem Backblech verteilen. Salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Petersilien- und Basilikumblättchen fein schneiden. Mit Öl verrühren. Knoblauch abziehen, in dünne Scheiben schneiden. Über die Tomaten geben. Mit etwas Kräuteröl beträufeln.

  3. 3.

    Tomaten im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 5 Minuten braten.

  4. 4.

    Fischfilets waschen, trockentupfen und würzen. Zwischen die Tomaten legen, dabei mit etwas Bratflüssigkeit (von den Tomaten) bepinseln. Weitere ca. 15 Minuten im Backofen garen. Dazu: Ciabatta.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login