Rezept Lachsschnecken

Line

Das Auge isst mit! Angerichtet fürs Büffet oder den festlichen Ostertisch: Kleine Lachsröllchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 6-7 LACHSSCHNECKEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 55 kcal

Zutaten

100 g
30 g
Schwarzbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Den Dill waschen und trocken tupfen. Dillspitzen abzupfen und fein hacken ‒ das geht am schnellsten mit dem Blitzhacker. Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale oberflächlich abreiben. Saft auspressen.

  2. 2.

    Beides mit dem Quark und 1 EL Zitronensaft cremig rühren. Das Brot über der Creme zerbröseln und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Lachsscheiben überlappend (30 x 10 cm) auf einem Stück Frischhaltefolie auslegen. Mit der Quarkcreme bestreichen, aufrollen und fest in Folie gepackt ca. 30 Min. kühl stellen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden, sodass kleine Lachsschnecken entstehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login