Homepage Rezepte Lamm mit Bohnen aus dem Wok

Zutaten

150 ml Rinderfond (Glas, ersatzweise Fleischbrühe)
2 EL Reiswein (ersatzweise trockener Sherry)
2 EL Sojasauce
1 TL Sesamöl
1 TL Speisestärke
4 EL Öl

Rezept Lamm mit Bohnen aus dem Wok

Mit kräftiger Würze und viel knackig frischem Gemüse schmeckt das zarte Lamm noch mal so gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Erst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer mischen.
  2. Bohnen waschen, putzen, halbieren. In kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen. Pilze trocken abreiben und putzen. Die Stiele entfernen, die Hüte je nach Größe halbieren oder vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Fond, Austernsauce, Reiswein, Sojasauce, Sesamöl und Speisestärke verquirlen.
  3. Erst den Wok, dann 2 EL Öl darin erhitzen. Das Fleisch portionsweise 2 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen. 2 EL Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch kurz darin anbraten. Die Pilze einstreuen, 1-2 Min. pfannenrühren. Die Bohnen 1 Min. mitbraten. Die Würzsauce angießen. Aufkochen und 2 Min. sanft kochen lassen. Das Fleisch und die Tomaten darin 2 Min. erwärmen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login