Homepage Rezepte Lammlachse mit Peperoni-Bulgur und Fleischtomaten

Zutaten

2 Lammlachse
200 Gramm Bulgur
2 Spitzpaprika
2 Speisepeperoni
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
Kurkuma
2 Fleischtomaten

Rezept Lammlachse mit Peperoni-Bulgur und Fleischtomaten

Eigenkreation inspiriert von der türkischen Küche. Ein absoluter Hingucker und auch geschmacklich weiß das Gericht zu überzeugen!

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 Lammlachse
  • 200 Gramm Bulgur
  • 2 Spitzpaprika
  • 2 Speisepeperoni
  • 1 Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Kurkuma
  • 2 Fleischtomaten

Zubereitung

  1. Die Speisepeperoni in Ringe schneiden und die Zwiebel in Würfel hacken
  2. Den Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten. Währenddessen die Lammlachse anbraten. Ideal ist es, wenn sie noch leicht rosa in der Mitte sind. In einer Zweiten Pfanne die Zwiebeln und die Speise peperoni anbraten und mit dem fertigen Bulgur und den Gewürzen vermengen.
  3. Nun die Spitzpaprika und die Fleischtomaten von jeder Seite kurz (!!) anbraten. Beides kräftig salzen und zusammen mit den Lammlachsen und der Bulgurmischung auf einem Teller anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login