Rezept Lauch-Putenbrust-Auflauf

Eine klassische Asia-Kombination, die Sie ganz leicht in der Mikrowelle zubereiten können. Die roten Farbtupfer bringen Pep in das Gericht!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen in der Mikrowelle
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

1
rote Peperoni
5 EL
helle Sojasauce
1
gestr. TL Currypulver
1 TL
gekörnte Hühnerbrühe
500 g
250 g
200 g
1 EL
heller Saucenbinder

Zubereitung

  1. 1.

    Das Putenbrustfilet in sehr feine Streifen schneiden. Peperoni halbieren, putzen, waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Fleisch mit Sojasauce, Currypulver, Salz, Pfeffer und Peperonistreifen mischen.

  2. 2.

    Hühnerbrühe in 75 ml heißem Wasser bei 600 Watt in 1/2 Min. auflösen. Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit der Brühe in einer Schüssel zugedeckt bei 600 Watt 4-6 Min. dünsten. Champignons putzen, achteln und mit dem Fleisch unter den Lauch mischen.

  3. 3.

    Sahne mit Saucenbinder verrühren und mit den Auflaufzutaten mischen. Zugedeckt bei 600 Watt 12-15 Min. garen. Nach 6 Min. einmal umrühren, den Parmesan über den Auflauf streuen und in der verbleibenden Zeit fertig garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Stesch
sehr lecker

und so schön einfach, schnell zubereitet!! 

Gruß Stesch

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login