Rezept Leber mit Schokoladen-Pflaumen-Chutney

Gebratene Leber kennt jeder. Aber wie wär´s mal mit einer würzig-exotischen Variante? Einfach mal ausprobieren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schokolade
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

50 g
brauner Rohrzucker
200 ml
kräftiger Rotwein
2 EL
Aceto balsamico
40 g
Edelbitter-Schokolade
500 g
2 EL
1 TL
Pimentkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Pflaumen waschen, entsteinen und in Stücke schneiden. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Zucker mit etwas Wasser beträufeln. Bei mittlerer Hitze schmelzen und leicht karamellisieren lassen. Pflaumen und Schalotten zugeben und kurz andünsten. Wein und Aceto balsamico angießen, alles 5 Min. offen bei kleiner Hitze kochen lassen. Schokolade hacken, unter das Chutney mischen und zergehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm halten.

  2. 2.

    Die Putenlebern putzen und trocken tupfen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Lebern bei kleiner bis mittlerer Hitze 12-15 Min. rundum anbraten. Die Lorbeerblätter und die Pimentkörner mit einer Prise Salz im Mörser zerreiben, die Lebern damit würzen. Mit dem Pflaumen-Chutney servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login