Homepage Rezepte Putenleber mit Äpfeln

Rezept Putenleber mit Äpfeln

Salziges mit Süßem zu kombinieren hat eine lange Tradition. Und Leber mit Äpfeln ist mittlerweile schon ein Klassiker. Unbedingt einmal ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4

Zubereitung

  1. Putenlebern putzen, pfeffern. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in feine Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Butter erhitzen, die Lebern bei mittlerer Hitze kurz auf beiden Seiten anbraten, herausheben. Apfelspalten im Fett kurz anbraten, Apfelwein zugießen und aufkochen lassen. Lebern zugeben und noch 1 Min. ziehen lassen. Salzen und gleich servieren.
Rezept bewerten:
(0)