Homepage Rezepte Lengfisch mit Kräuterkruste

Zutaten

750 g Lengfischfilet
80 g schwarze Oliven (ohne Stein)
2 EL Olivenöl
2 TL Kapern
1/8 l Weißwein
120 g entrindetes Toastbrot
1 Bund Petersilie

Rezept Lengfisch mit Kräuterkruste

Eine mediterrane Angelegenheit ist dieses Gericht: Der Fisch wird mit Kräuterkruste auf einem "Bett" von Tomaten, Oliven, Knoblauch, Kräutern und Kapern gegart.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
490 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Lengfischfilet waschen, trockentupfen und in vier Portionen teilen. Abgedeckt kalt stellen. Tomaten waschen, halbieren. Knoblauch abziehen, hacken. Oliven halbieren. Kräuter waschen, trockentupfen, hacken.
  2. Fettfangschale mit Öl bepinseln. Tomaten, Oliven, Knoblauch, Kräuter und Kapern mischen, darauf verteilen. Würzen. Wein angießen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten garen.
  3. Für die Kruste Toastbrot grob zerkleinern. Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken. Brot, Kräuter und abgezogene Knoblauchzehen im elektrischen Zerkleinerer fein hacken. Butter unterkneten. Abschmecken. Masse auf dem Fisch verteilen, etwas andrücken, auf das Gemüse legen und ca. 8 Minuten fertig braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login