Rezept Lila Reis mit Jackfruit

Der lila Reis stammt aus dem im Nordosten an Thailand angrenzenden Laos. Er sieht nicht nur hübsch aus, er hat auch ein besonderes fein-nussiges Aroma.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4-6 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailand
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

100 g
Lila Reis (aus Laos)
1 Dose
Jackfruit (400 g)
1 Prise
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Lila Reis in einem Sieb gründlich kalt abspülen und etwa 3 Std. in kaltem Wasser einweichen.

  2. 2.

    Den Reis abgießen, mit 300 ml frischem Wasser zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Min. garen.

  3. 3.

    Inzwischen die Jackfruit abgießen, den Saft anderweitig verwenden. Die Früchte in Stücke schneiden, ein paar Streifen für die Dekoration beiseite legen.

  4. 4.

    Vom dickflüssigen oberen Teil der Kokosmilch 4 EL abnehmen und mit dem Salz verrühren. Die restliche Kokosmilch in der Dose verrühren, 150 g davon mit dem Zucker unter den Reis rühren.

  1. 5.

    Die Jackfruitstücke unter den Reis heben und diesen in Dessertschalen verteilen. Jeweils mit 1 EL Kokossahne und ein paar Jackfruitstreifen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login