Rezept Löwenzahn-Sirup

Auch dieses Rezept lässt sich wie schon das Löwenzahn-Gelee mit Tannenspitzen abwandeln zum Tannenspitzen-Sirup!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
5
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2 gehäufte Doppelhände voll
Löwenzahnblüten (nur die abgezupften gelben Blättchen)
1 L
1/2 ungespritzte
Zitrone
1 kg
Rohzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Löwenzahnblüten in 1 L Wasser langsam sieden, einmal aufwallen lassen, wegstellen und über Nacht stehen lassen.
    Am nächsten Tag abseihen, Blüten gut auspressen. Den Saft mit Rohzucker mischen und 1/2 in Scheiben geschnittene Zitronen dazugeben.
    Bei schwacher Hitze eindicken, d.h. erwärmen (nicht kochen!) und wieder kalt werden lassen. Den Vorgang 2 - 3 mal wiederholen. Die Substanz soll dickflüssig werden.
    In kleine Flaschen abfüllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Ich bin begeistert!

Und würde dem Sirup den Vorzug geben. Das Gelee ist bestimmt auch nicht ohne! Einen Salat mit Löwenzahn (soll so gesund sein), wollte ich unbedingt einmal probieren. Mit dem Sirup im Dressing muss dies sehr interessant sein.@Mariannchen, wofür nimmst Du den Sirup?

Mariannchen
Verschiedene Möglichkeiten

Das Rezept hat mir eine Bekannte empfohlen. Selbst ausprobiert habe ich es noch nicht, nur das für's Löwenzahngelee. Ich mache auch Holunderblütensirup selbst (Rezept folgt noch) und den nehme ich z.B. zum Süßen von Tee oder mit Wasser oder Limonade verdünnt als Erfrischungsgetränk. Den Löwenzahnsirup kann man bestimmt auf die gleiche Art verwenden. Die Idee für's Dressing werde ich mir auch merken.

Aphrodite
Ich habe fertig.
Löwenzahn-Sirup  

Ich wusste nicht, wo es lang ging: Sirup eindicken, nicht kochen und schon blubberte die Zuckermischung los. Ohne Zitrone dickt nichts ein und so werden die Zitronenscheiben schön glasig. Nehme ich für ein Dessert als Deko.

Aphrodite
Löwenzahn-Sirup
Löwenzahn-Sirup  

Was ich mit dem Sirup mache, muss ich mir noch überlegen: kandierte Zitronen und noch viel mehr.

lalinea1965
Schon wieder...

lockt >>>> nicht das Weib....sondern der Löwenzahn!!!!

Wenn Du dann auch noch die Fläschchen so schön dekorierst Aphrodite.....wäre echt ein hübsches Geschenk. Denkt daran immer schön die Einsatzmöglichkeiten anzufügen....bin ganz Ohr! Lieben Dank!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login