Rezept Felsenbirnen-Konfitüre mit Zimt

Line

Die erbsen- bis kirschgroßen Früchte der Felsenbirne können Sie nicht kaufen. Das Sammeln dauert seine Zeit, weil die Früchte recht locker verteilt am Strauch hängen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR CA. 1350 ML
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marmeladen & Gelees
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

1 kg
Felsenbirnen
500 g
Gelierzucker 2plus1

Zubereitung

  1. 1.

    Die Felsenbirnen waschen, gut abtropfen lassen und mit dem Zitronensaft, der Zimtstange und dem Gelierzucker in einen großen Topf geben. Alle Zutaten gut vermischen, dabei die Früchte leicht zerdrücken.

  2. 2.

    Die Früchte unter Rühren zum Kochen bringen. Nach Packungsanweisung bei starker Hitze unter ständigem Rühren etwa 4 Minuten kochen lassen.

  3. 3.

    Den Topf vom Herd nehmen und die Zimtstange entfernen. Die kochend heiße Konfitüre in saubere Gläser füllen und sofort mit Schraubdeckeln verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login