Homepage Rezepte Lotus Biscoff Cheesecake

Zutaten

Für den Boden

200 g Lotus Biscoff Kekse
50 g Butterkekse
100 g Butter

Für die Füllung

500 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
100 g Puderzucker
300 g Créme Double (oder Mascarpone)
1 TL Vanilleextrakt
100 g Cremiger Lotus Biscoff Brotaufstrich

Für das Topping

50 g Cremiger Lotus Biscoff Brotaufstrich
1 Backform Ø23cm

Rezept Lotus Biscoff Cheesecake

Die Lotus-Plätzchen kennt man wahrscheinlich vor allem aus Cafés, in denen sie zu Kaffee serviert werden. Wir zeigen dir, wie du aus ihnen und dem passenden Aufstrich einen sensationell leckeren Kühlschrankkuchen zauberst.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
518 kcal
mittel
Portionsgröße

12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: 12 Stücke

Für den Boden

  • 200 g Lotus Biscoff Kekse
  • 50 g Butterkekse
  • 100 g Butter

Für die Füllung

  • 500 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 100 g Puderzucker
  • 300 g Créme Double (oder Mascarpone)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Cremiger Lotus Biscoff Brotaufstrich

Für das Topping

  • 50 g Cremiger Lotus Biscoff Brotaufstrich
  • 1 Backform Ø23cm

Zubereitung

  1. Eine Kuchenform einfetten und mit Backpapier sowohl Boden als auch Ränder auskleiden. Für den Boden Biscoff und Butterkekse in eine Plastiktüte legen und mit einem Hammer zerstoßen. Butter in einem Topf erhitzen und zusammen mit den Keksbröseln in einer Schüssel vermengen. Masse in die Kuchenform füllen, mit einem Esslöffel glatt streichen und andrücken. Kuchenform mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Füllung Frischkäse und Puderzucker glattrühren. Créme Double und Vanilleextrakt einrühren bis die Masse dick und zäh wird.
  3. Die Kuchenform aus dem Kühlschrank nehmen. Die Hälfte der Frischkäse-Mischung auf dem Keks-Boden verteilen. Mit einem Teelöffel Klekse des Biscoff-Aufstriches auf die Creme auftragen. Anschließend die zweite Hälfte der Frischkäse-Creme darüber geben und glatt streichen. Kuchen 5 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  4. Für das Topping Brotaufstrich über einem Wasserbad erhitzen und Kuchen damit dekorieren.

Tipp: Zum Anschneiden empfiehlt sich ein in heißes Wasser getauchtes, scharfes Messer.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Käsekuchen

Käsekuchen

Mug Cakes

Mug Cakes

Schnelle Kuchen

Schnelle Kuchen

Rezeptkategorien