Homepage Rezepte Luftiger Eierpunsch

Zutaten

1/2 l trockener Weißwein
1 1/2 Zimtstangen
7 Nelken
dünn abgeschälte Schale von ½ Bio-Zitrone
4 cl Cognac
5 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Rezept Luftiger Eierpunsch

Aus Weißwein, Cognac, vielen frischen Eiern und Gewürzen wird über dem Wasserbad liebevoll dieser feine Punsch aufgeschlagen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN für 4-5 Gläser (je ca. 200 ml):

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 4-5 Gläser (je ca. 200 ml):

Zubereitung

  1. Den Wein mit Zimtstangen, Nelken und Zitronenschale in einen Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze bis fast zum Kochen bringen, dann zugedeckt bei ganz kleiner Hitze 25 Min. ziehen lassen. Den Wein durch ein feines Sieb abgießen, auffangen und zurück in den Topf gießen, Cognac unterrühren. Warm halten.
  2. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker in eine große Schlagschüssel aus Metall geben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Dann die Schüssel über ein heißes Wasserbad hängen. Unter kräftigem, beständigem Schlagen nun nach und nach den warmen Wein schöpfkellenweise zu der Eiermasse geben, sodass zum Schluss ein schön hell aufgeschäumter Punsch entstanden ist. Den Punsch zügig auf hitzebeständige Gläser verteilen, mit ein wenig Zimt bestäuben und sofort servieren, der Schaum fällt rasch zusammen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login