Rezept Mais-Zuckerschoten-Salat mit Garnelen

Line

Dieser Salat hat immer Saison! Da Zuckerschoten bei uns wenig angebaut werden, müssen Sie auf Importware zurückgreifen. Die gibt es dafür das ganze Jahr, ebenso wie Mais.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schneller auf dem Teller
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

1 Dose
Maiskörner (ca. 300 g Abtropfgewicht)
4 EL
Weißweinessig
1 TL
süßer Senf
6 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zuckerschoten waschen und putzen, die Enden abschneiden und die Fäden an der inneren Längsseite abziehen. In wenig Salzwasser zugedeckt 4-5 Min. garen, anschließend in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Den Mais in ein Sieb abgießen und ebenfalls gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in sehr feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Den Essig in einer Salatschüssel mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. 4 EL Olivenöl mit einem Schneebesen gründlich unterschlagen. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen und den Salat abschmecken.

  4. 4.

    Parallel dazu die Garnelen kalt waschen und gut trocken tupfen. Die restlichen 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 1-2 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Salat servieren. Dazu passen frisches Baguette oder geröstete Toastbrotscheiben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login