Homepage Rezepte Maiscremesuppe mit Schinken

Rezept Maiscremesuppe mit Schinken

Eine milde Suppe für den sanften Einstieg in die Mahlzeit - mit würzigem Schinken als Kontrastprogramm.

Rezeptinfos

unter 30 min
590 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Den Mais in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und mit Brühe und Lorbeer dazugeben. Aufkochen und zugedeckt 10 Min. kochen lassen. 2 EL Maiskörner beiseitelegen. Die Suppe (ohne Lorbeer) pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne unterrühren, wieder erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Eine große Pfanne erhitzen und dünn mit Öl ausstreichen. Schinkenscheiben darin in ca. 30 Sek. knusprig braten. Suppe auf Teller verteilen, Maiskörner hineingeben, den Schinken daraufgeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)

So schneidest du Fenchel am einfachsten