Rezept Malaga-Reissalat

Dieser Reissalat mit Thunfisch macht sich gut auf jedem Partybüfett, ist aber auch ein praktischer Snack fürs Büro.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zutaten

2 EL
Cayennepfeffer
1 Dose
Thunfisch in Olivenöl (Abtropfgewicht 140 g)

Zubereitung

  1. 1.

    1 l Salzwasser aufkochen, den Reis darin nach Packungsangabe garen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Reis aus dem Beutel in eine Schüssel geben.

  2. 2.

    Den Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, 1 EL Zitronensaft und Olivenöl zum lauwarmen Reis geben, alles gut mischen.

  3. 3.

    Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden; die Hälfte beiseitelegen. Paprikaschote putzen, waschen, längs halbieren, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebelringe und Paprikawürfel zum Reis geben. Alles mit Salz, Cayennepfeffer und Oregano würzen.

  4. 4.

    Thunfisch in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. In einer kleinen Schüssel mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer mischen.

  1. 5.

    Den Reissalat auf Teller verteilen. Den Thunfisch darauf anrichten, mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Paprikawürfeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login