Rezept Mandel-Brownies

Sie schmecken nach Amerika und besonders gut, wenn sie vor dem Genuss noch einmal erwärmt werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ein Backblech (23 x 21 cm)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffee - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

240 g
Zartbitter-Kuvertüre
200 g
5
185 g
1 Prise
Backpapier für das Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 160° vorheizen. Das Mehl sieben und mit den gemahlenen Mandeln mischen.

  2. 2.

    120 g Kuvertüre fein hacken und beiseite stellen. Die restliche Kuvertüre hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Auf etwa 40° abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Eier mit Zucker und Salz 5 Min. mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Orangenschale dazugeben. 3-4 EL der Eimasse mit dem Schneebesen unter die geschmolzene Kuvertüre rühren. Die restliche Eimasse mit einem Gummispatel vorsichtig unter die Kuvertüre heben. Dann die Mehlmischung und die gehackte Kuvertüre unterziehen.

  4. 4.

    Den Teig auf das Backblech streichen. Mit den gehackten Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene, Umluft 140°) etwa 40 Min. backen. Dann die Temperatur auf 170° (Umluft 150°) erhöhen und weitere 8-10 Min. backen. Den Kuchen gut auskühlen lassen und in die gewünschte Größe schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login