Rezept Mandelhörnchen

Die Hörnchen dürfen nicht zu dunkel gebacken werden, sonst trocknen sie aus und werden hart.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR CA. 30 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei Backen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

500 g
Marzipanrohmasse
250 g
Puderzucker
1
Fläschchen Bittermandelaroma (Backregal)
150 g
Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Teig Marzipan, Eiweiße, Puderzucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale und Bittermandelaroma mit den Knethaken des Handrührgerätes gut verkneten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen.

  2. 2.

    Backofen auf 190° (Umluft 175°) vorheizen. Die Mandelblättchen gleichmäßig auf die Arbeitsfläche streuen.

  3. 3.

    Teig in 30 Portionen teilen und daraus Hörnchen formen. Die Hörnchen rundum in die Mandelblättchen drücken, auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (Mitte) je 8-10 Min. backen.

  4. 4.

    Für die Glasur die Kuvertüre in einem heißen Wasserbad schmelzen und die Hörnchen mit den Enden darin eintauchen. Trocknen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login