Homepage Rezepte Mangocreme mit gemischten Nüssen

Rezept Mangocreme mit gemischten Nüssen

Rezeptinfos

unter 30 min
285 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Schnitzen vom Stein schneiden. Den Ingwer schälen und hacken. Mango mit Ingwer, Kokosmilch, Zucker und Limettensaft fein pürieren und in Dessertschälchen verteilen.
  2. Die Nüsse mit einem großen schweren Messer grob hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Nüsse mit dem Zucker hineingeben und unter Rühren rösten, bis der Zucker schmilzt und die Nüsse leicht braun sind. Die karamellisierten Nüsse auf der Mangocreme verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Lecker

Wieder ein Gericht aus der Kategorie "Schnell zubereitet". So ganz den erhofften Kick (trotz der gezuckerten Nüsse) gab es mir zwar nicht, aber dieser Nachtisch schmeckt lecker. Obwohl ich die Creme nur in kleine Gläser füllte (habe doppelte Portion zubereitet), langte es gerade für 8 Portionen. Und ich habe noch eine Mango mehr hinzu gegeben. Das schmeckt dann nach mehr! Insgesamt könnte die Konsistenz etwas dicker sein, vielleicht lag es an der Kokosmilch. Ich glaube, es gibt spezielle Sorten für Desserts. Das habe ich nicht beachtet. 4 Punkte!

Von mir ein "Schmeckt göttlich"!

Schnell und einfach gemacht und trotzdem etwas besonderes und sooooo lecker! Ich denke, es ist sehr wichtig, dass die Mango wirklich sehr reif ist, dann gibt sie auch genügend Süsse und Geschmack ab. Habe die Nüsse mit Honig karamellisiert. Wenn man die Creme für einige Zeit kühl stellt, wird sie etwas fester.
Anzeige
Anzeige
Login