Rezept Marinierte Lammkoteletts

Line

Die Lammkoteletts werden 3 Stunden in einer würzigen Sauce aus Zitrone, Zwiebel, Koriander, Chili, Knoblauch, Öl und Honig mariniert und schmecken dann herrlich pikant.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillvergnügen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 930 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Lammkoteletts mit Küchenpapier abtupfen. Für die Marinade die Zitrone heiß waschen, ca. 2 TL Schale abreiben, dann auspressen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Stücke schneiden. Koriander und Chili im Mörser zerstoßen. Zitronenschale, Zwiebel- und Knoblauchstücke zugeben und alles glatt zerstampfen. Dabei etwas Zitronensaft zufügen. Öl und Honig unterrühren.

  2. 2.

    Die Lammkoteletts mit der Marinade bestreichen und zugedeckt im Kühlschrank 3 Std. marinieren. Dabei gelegentlich wenden.

  3. 3.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Das Fleisch aus der Marinade heben und mit Küchenpapier abtupfen. Den Grillrost leicht ölen. Die Koteletts auf dem heißen Rost (oder in der Grillpfanne) bei starker Hitze pro Seite 5-7 Min. grillen, bis sie schön braun, innen aber noch rosig sind. Nach dem Wenden wieder mit Marinade bepinseln. Bei schwacher Hitze hoch über der Glut noch 5 Min. nachziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronenspalten servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login