Homepage Rezepte Gegrillte Lammkoteletts

Rezept Gegrillte Lammkoteletts

Natürlich kann man außerhalb der Grillsaison die Koteletts auch mit etwas Olivenöl in der Pfanne braten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
840 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Lammkoteletts kalt abspülen, trockentupfen und die Fettränder im Abstand von 2 cm mit einem scharfen Messer quer leicht einschneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und in eine flache Form geben. Die Zwiebel auf der feinen Kartoffelreibe dazureiben. Öl, ½ TL Salz und Pfeffer unterrühren. Die Koteletts darin wenden und zugedeckt 3-4 Std. im Kühlschrank marinieren.
  2. Die Zwiebeln schälen und längs vierteln. Die Peperoni putzen und waschen. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und die Tomaten quer halbieren. Den Grill leicht mit Öl einpinseln. Die Koteletts in die Mitte legen und rundum die Zwiebelviertel, die Peperoni und die Tomatenhälften dazu.
  3. Jede Kotelettseite – je nach Hitzegrad – 2-4 Min. grillen. Die Koteletts mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten, mit Salz und Oregano bestreuen. Die Zitrone achteln und zum Beträufeln dazulegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login