Rezept Marokkkanische Crêpes mit 1001 Löchern

Diese Pfannkuchen werden in Marokko meist schon zum Frühstück serviert und nicht nur mit Honig oder Butter, sondern auch mit Khlii genossen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 STÜCK:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marokko
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

10 g
frische Hefe
1
Ei
200 g
60 g
sehr feiner Grieß
½ TL Salz
4 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hefe zerkrümeln und in einer Schüssel mit der Milch verrühren. Zugedeckt 10 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Das Ei unter die angerührte Hefe rühren. Nach und nach Mehl, Grieß und Salz unterrühren. Der Teig sollte noch flüssig sein. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. 30 Min. ruhen lassen.

  3. 3.

    1 TL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Viertel des Teigs in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Bei schwacher Hitze so lange ohne zu wenden backen, bis die Unterseite goldbraun und die Oberfläche gar und löcherig ist.

  4. 4.

    Aus dem übrigen Teig in der restlichen Butter 3 Crêpes backen und sofort heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login