Homepage Rezepte Matjes-Tatar auf Vollkornbrot

Zutaten

3 Cornichons
75 g frische rote Bete
3 Zweige Dill
1 EL Joghurt-Salatcreme (11 % Fett)
2 Scheiben Vollkornbrot (à 60 g)

Rezept Matjes-Tatar auf Vollkornbrot

Lassen Sie die übliche Fischsemmel einfach einmal links liegen und probieren Sie als Snack dieses Häppchen mit Matjes-Tatar aus. Sie werden begeistert sein!

Rezeptinfos

unter 30 min
375 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Cornichons fein würfeln. Den Apfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Das Fruchtfleisch klein würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Möhre und rote Bete schälen und in feine Streifen schneiden.
  2. Den Dill waschen, trockenschütteln und bis auf einige Spitzen fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Matjes ebenfalls klein würfeln. Zusammen mit den Cornichon- und den Apfelwürfeln sowie den Gemüsestreifen in eine Schüssel geben. Den Dill, die Zwiebel und die Salatcreme dazugeben. Mit Pfeffer würzen und alles gut miteinander vermischen.
  3. Die Salatblätter waschen und trockenschütteln. Brotscheiben halbieren und jeweils mit einem Salatblatt belegen. Das Matjes-Tatar darauf anrichten und mit den beiseite gelegten Dillspitzen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login