Homepage Rezepte Melonenvinaigrette

Rezept Melonenvinaigrette

Mit diesem kalorienarmen Sommerliebling kann man nichts falsch machen. Die Vinaigrette passt toll zu Blattsalaten, Gurken, Tomaten, aber auch zu gebratenen Garnelen.

Rezeptinfos

unter 30 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Melone entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Chilischote putzen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Schote winzig würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken oder in feine Würfel schneiden.
  2. Melone, Ingwer, Essig, Salz und Zucker fein pürieren. Anschließend das Öl zugießen und alles cremig aufmixen. Zuletzt Chili und Koriander unterrühren, nochmals abschmecken.

PASST ZU

Kopf-, Eichblatt- oder Eisbergsalat, Gurken, Tomaten, aber auch zu Carpaccio und gegrillten oder gebratenen Garnelen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Lecker exotisch

Habe sie mit Limettensaft und Kokosöl gemacht, dadurch wurde sie noch exotischer! Super lecker zu einem Salat aus Chinakohl und viel buntem Gemüse :)
Login