Homepage Rezepte Miesmuscheln in Tomaten-Chili-Sud

Rezept Miesmuscheln in Tomaten-Chili-Sud

Miesmuscheln sind einfacher zuzubereiten, als man denkt - man muss sich nur trauen. Und mit dem delikaten Tomaten-Chili-Sud ist der Erfolg eh garantiert.

Rezeptinfos

unter 30 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch und Schalotte schälen, in dünne Scheiben schneiden. Chilischote halbieren, von Kernen befreien, waschen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen, in dünne Streifen schneiden. Sellerie waschen, in Scheiben schneiden. Muscheln antauen lassen.
  2. In einem Topf Tomatensaft, ⅛ l Wasser, Knoblauch, Schalotte, Chili, ½ TL Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Möhren und Sellerie aufkochen. Muscheln zugeben, bei mittlerer Hitze aufkochen, dann zugedeckt 5 Min. ziehen lassen, zwischendurch umrühren. Muscheln mit dem Tomatensud servieren. Petersilie aufstreuen. Dazu passt Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login