Homepage Rezepte Milchreis mit Vanille und Pfirsichen

Rezept Milchreis mit Vanille und Pfirsichen

Die Pfirsichsaison dauert nur ein paar Monate. Wer den Milchreis in den übrigen Monaten auch zubereiten will, nimmt Früchte aus der Dose.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
695 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Den Milchreis in einem Sieb kalt abspülen.
  2. Die Milch mit Vanilleschote und -mark, dem Zucker, 1 Prise Salz und dem Reis in einem Topf erhitzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Min. garen.
  3. Inzwischen die Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Die Pfirsiche halbieren, vom Stein befreien und in kleine Würfel schneiden. Unter den Reis mischen und etwa 5 Min. weitergaren, bis der Reis gar ist. Dabei ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt. Bei Bedarf noch etwas Milch oder Wasser unterrühren.
  4. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit der Zitronenschale unter den Reis ziehen. Warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login