Rezept Warmer Reisauflauf mit Himbeeren und Pfirsichen

Line

Milchreis mit süßen Früchten und Beeren, die im Backofen goldbraun überbacken werden - einfach mmmh!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Meine Heimatküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

300 ml
80 g
100 g
50 g
150 ml
Pfirsichsaft
1 Prise
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Milch aufkochen, Vanillemark und Reis zufügen. Den Reis bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Dabei öfter umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den Reis abkühlen lassen.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit die Pfirsiche waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Die Schnittflächen mit etwas Zucker bestreuen und mit dieser Seite in eine große Pfanne mit zerlassener Butter setzen. Etwa 4 Minuten anbraten und wenden. Pfirsichsaft zugießen und sirupartig einkochen lassen.

  3. 3.

    Pfirsichhälften mit der Höhlung nach oben nebeneinander in eine gebutterte Gratinform setzen und mit Sirup beträufeln. Himbeeren darauf verteilen.

  4. 4.

    Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Die Eier trennen. Eigelbe mit 3 EL Zucker schaumig schlagen. Den abgekühlten Milchreis darunterrühren. Die Eiweiße mit dem Salz sehr steif schlagen. Dabei den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Reismasse heben.

  1. 5.

    Reismasse auf die Pfirsiche verteilen. Pfirsiche im Ofen in etwa 15 Minuten goldbraun backen. Frisch aus dem Ofen mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login