Homepage Rezepte Milchreis mit Zwetschgen

Rezept Milchreis mit Zwetschgen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
505 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Das Vanillemark und die -schote mit 1 Prise Salz, dem Milchreis und der Milch in einen Topf geben. Zugedeckt aufkochen und offen bei kleiner Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
  2. Inzwischen die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. 3 EL Zucker in die Mitte einer großen beschichteten Pfanne häufen und bei mittlerer Hitze schmelzen und leicht karamellisieren lassen. Die Zwetschgen in die Pfanne geben und in dem karamellisierten Zucker 2-3 Min. vorsichtig wenden, bis sie glänzen.
  3. Die Vanilleschote aus dem Milchreis entfernen. Den restlichen Zucker (2 EL) unter den Milchreis rühren und diesen nach Belieben sofort in Schalen verteilen oder vorher etwas abkühlen lassen. Die karamellisierten Zwetschgen samt dem gezogenen Saft daraufgeben.

Ohne Zauberei wird aus dem Traditionsdessert ein cremiger und exotischer Traum: Lasse den Reis statt in Kuhmilch einfach in ungesüßtem Kokosdrink oder einer Mischung aus 600 ml Kokosmilch (Dose) und 400 ml Wasser quellen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte für saftige Pflaumen- und Zwetschgenkuchen

Rezepte für saftige Pflaumen- und Zwetschgenkuchen

Grießbrei und Milchreis - unsere Lieblings-Rezepte

Grießbrei und Milchreis - unsere Lieblings-Rezepte

Die besten Reiskuchen Rezepte

Die besten Reiskuchen Rezepte