Rezept Minestrone mit Makkaroni

Der Italo-Klassiker unter den Suppen hier mal mit Makkaroni als Einlage.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schnell und edel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und hacken. Speck würfeln. Sellerie halbieren, waschen, putzen, in Halbringe schneiden. Lauch putzen, längs aufschlitzen, waschen und mit dem zarten Grün in Ringe schneiden. Möhre putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen.

  2. 2.

    1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Speck darin bei starker Hitze unter Rühren ca. 3 Min. anbraten. Tomatenmark unterrühren. Heiße Brühe angießen. Bohnen und geschnittenes Gemüse unterrühren. Alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. garen. Makkaroni in ca. 5 cm lange Stücke brechen und dazugeben. Weitere 8-10 Min. köcheln lassen, bis die Nudeln und das Gemüse bissfest sind. Salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Tomaten einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, enthäuten und vierteln. Das Fruchtfleisch ohne Stielansätze und Kerne würfeln. Basilikum waschen und trockenschütteln, Blättchen in Streifen schneiden und mit den Tomaten über die Suppe streuen. Das restliche Öl dazugeben und alles weitere ca. 2 Min. ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login