Rezept Mini-Amerikaner

Line

Wirklich schnell gemacht und für Kindergartenpartys der absolute Hit - schön klein kann man durchaus gleich mehrere genießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 25 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Backen für Kinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

100 g
2 Pck.
Vanillezucker
8 EL
250 g
2 TL
250 g
Puderzucker
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und Milch mit dem Handrührgerät verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Von dem Teig mit zwei Teelöffeln ca. 25 kleine Häufchen mit etwas Abstand auf das Blech setzen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 15 Min. backen. Den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Die glatte Seite der Minis damit bestreichen und den Guss fest werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

FrolleinHaPunkt
Lecker & Locker
Mini-Amerikaner  

Ich habe diese Amerikaner probegebacken für den Kindergeburtstag nächste Woche. Sie sind wirklich super simpel zu backen! Herausgekommen sind bei der halben Menge Teig 12 Amerikaner mit ca. 8 cm Durchmesser. Backzeit: 13 Minuten auf 160°C haben gereicht. Ich habe erwartet, dass mir der Teig zu langweilig schmeckt, aber mit dem Zitronenzuckerguss braucht es keine weiteren Zutaten. Ich habe Dinkelmehl verwendet und an den Mengenangaben nichts verändert. Montag backe ich die Originalmenge, werde die Kuchen aber noch etwas kleiner machen für die 3-jährigen Münder!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login