Rezept Minzige Zucchini-Röllchen

Echt orientaisch: Frische Minze wird in sowohl im Tee als auch zum Aromatisieren von Salaten, Dips oder Füllungen verwendet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mezze - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Zucchini waschen, putzen, längs in ca. 5 mm dicke Scheiben hobeln. Dabei insgesamt 12 der inneren, gleichmäßigen Scheiben verwenden. Die Frühlingszwiebel putzen und sehr fein hacken. Petersilie und Minze abspülen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Drei Viertel der Petersilienblättchen beiseite legen, den Rest und die Minze fein hacken. Pistazienkerne hacken. Ziegenfrischkäse mit Milch glatt rühren, mit Frühlingszwiebel, Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer, Zimt und Honig pikant abschmecken.

  2. 2.

    Zucchinischeiben auf einen Grillrost legen, dünn mit Olivenöl bepinseln. Die Grillfunktion zuschalten und 3 Min. grillen. Die Scheiben umdrehen, ebenfalls dünn mit Öl einpinseln und 3 Min. grillen.

  3. 3.

    Die Zucchinischeiben herausnehmen, mit Küchenpapier abtupfen, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Die Käsecreme auf den Zucchinischeiben verteilen. Die Scheiben vorsichtig aufrollen und senkrecht auf eine Platte stellen. Ganze Petersilienblättchen dazwischenstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login