Homepage Rezepte Quitten-Orangen-Konfitüre

Zutaten

1/2 l Orangensaft
500 g Quitten
250 g Gelierzucker (3:1)
5 g Zitronensäure

Rezept Quitten-Orangen-Konfitüre

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht

FÜR 4 GLÄSER à 1/4 L

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 GLÄSER à 1/4 L

Zubereitung

  1. Orangenschale von 1/2 Orange dünn abschälen, Orange auspressen. Vanilleschote aufschlitzen. Alles mit 1/4 l Orangensaft und Kardamom in einen Topf füllen.
  2. Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen. Die Viertel würfeln, zum Orangensaft geben, aufkochen und in 10 Min. weich kochen.
  3. Orangenschale, Vanilleschote und Kardamomkapseln herausnehmen. Quitten im Mixer fein pürieren. Das Püree mit dem restlichen Orangensaft und bei Bedarf etwas Wasser auf 1 l auffüllen. Mit dem Gelierzucker und der Zitronensäure mischen. Aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)

Kommentare zum Rezept

Schön fruchtig

Die Marmelade überrascht mit dem fruchtigen Geschmack. Manchmal hat eine Quittenmarmelade einen etwas langweiligen Geschmack; mit den Orangen kommt ein bischen Sommer aufs Brot.

Exquisite Komposition, einfach köstlich!

Ich habe diese Marmelade nun schon zum 3. Mal gekocht und jedesmal ist sie anders köstlich geworden. Je nach Art der Quitten und des verwendeten Orangensaftes variiert der Geschmack. Die Marmelade wird nicht zu süss und schmeckt sehr angenehm auf einem knusprigen Butterbrötchen. Unbedingt probieren.

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login