Homepage Rezepte Quitten-Orangen-Konfitüre

Zutaten

1/2 l Orangensaft
500 g Quitten
250 g Gelierzucker (3:1)
5 g Zitronensäure

Rezept Quitten-Orangen-Konfitüre

Der herbe Charakter der Quitten und der fruchtige Geschmack der Orangen ergeben eine Konfitüre, die sicherlich nicht ihr Haltbarkeitsdatum überschreiten wird.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 GLÄSER à 1/4 L

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 GLÄSER à 1/4 L

Zubereitung

  1. Orangenschale von 1/2 Orange dünn abschälen, Orange auspressen. Vanilleschote aufschlitzen. Alles mit 1/4 l Orangensaft und Kardamom in einen Topf füllen.
  2. Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen. Die Viertel würfeln, zum Orangensaft geben, aufkochen und in 10 Min. weich kochen.
  3. Orangenschale, Vanilleschote und Kardamomkapseln herausnehmen. Quitten im Mixer fein pürieren. Das Püree mit dem restlichen Orangensaft und bei Bedarf etwas Wasser auf 1 l auffüllen. Mit dem Gelierzucker und der Zitronensäure mischen. Aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)