Homepage Rezepte Möhren in Marsalasauce

Zutaten

Rezept Möhren in Marsalasauce

Der leicht süßliche Dessertwein gibt den Karotten ein ganz besonderes Aroma. Da schmeckt es wie bei der sizilianischen Mamma.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
100 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen, den oberen grünen Teil abschneiden. Möhren längs vierteln. Dann quer in ungefähr 4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Butter im Topf zerlaufen lassen, braun soll sie nicht werden. Möhren reinrühren und bei mittlerer Hitze 5 Minuten andünsten. Fleißig umrühren.
  3. Marsala dazuschütten, Möhren salzen und pfeffern. Deckel auflegen und Gemüse 12-15 Minuten garen, bis es bissfest ist.
  4. In der Zeit schon mal die Petersilie waschen, trockenschütteln. Blättchen fein schneiden. Unter die Möhren mischen, Zitronensaft auch. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login