Rezept Möhren-Ingwer-Sauce

Ob die Inder auch Pasta mögen, ist einem auf Anhieb gar nicht so geläufig. Wenn dem so ist, gehört dieses Rezept sicher zu ihren Lieblingssaucen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Saucen & Dips
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

300 g
50 g
4 EL
Öl
2-3 TL Honig
1/2 l Brühe (Instant)
1 TL
gemahlene Kurkuma
Currypulver
100 g
Weinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren, Zwiebel und Ingwer schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die vorbereiteten Zutaten mit 2 TL Honig darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. anbraten. Wenn Möhren, Zwiebel und Ingwer leicht gebräunt sind, die Brühe angießen und Kurkuma dazugeben. Ca. 12 Min. kochen lassen, bis die Möhren weich sind. Falls die Flüssigkeit nicht reicht, noch bis zu 200 ml Wasser angießen.

  2. 2.

    Inzwischen den Zucchino waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden oder auf dem Gemüsehobel hobeln. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und beiseite stellen.

  3. 3.

    Die Möhren pürieren und den Frischkäse unterrühren. Mit Salz, Honig und Essig abschmecken. Vor dem Servieren die Zucchinischeiben unterrühren oder dekorativ auf den Nudeln anrichten. Farfalle oder andere kurze Nudeln passen gut dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login