Homepage Rezepte Muscheln im Zitronensud

Zutaten

2 Stangen Zitronengras
2 EL Öl
125 ml Weißwein
400 ml Hühnerfond (aus dem Glas)

Rezept Muscheln im Zitronensud

Ganz besonders geeignet ist dieses Gericht für Gäste - sie werden begeistert sein, vom zitronigen und asiatischen Aroma der Muscheln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
150 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Muscheln gründlich abbrausen und abbürsten. Offene Exemplare wegwerfen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen. Schalotten in Ringe, Knoblauch in Scheiben, Ingwer in Würfel schneiden. Vom Zitronengras die obere Hälfte abschneiden, die untere putzen und waschen. In dünne Scheiben schneiden. Chilis waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Erst den Wok, dann das Öl darin erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Chilis kurz anbraten. Wein, Fond und 125 ml Wasser angießen. Aufkochen und 5 Min. sanft kochen lassen. Die Muscheln zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen, bis sie sich geöffnet haben.
  3. Limettenblätter waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Über die Muscheln streuen. Zugedeckt weitere 5 Min. ziehen lassen. Noch geschlossene Muscheln wegwerfen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login