Homepage Rezepte Nordischer Hotdog

Rezept Nordischer Hotdog

Eine Interpretation des dänischen Hotdogs - mit Rotkohl, Skyr und Fruchtessig.

Rezeptinfos

unter 30 min
745 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Skyr, Mayonnaise und Meerrettich verrühren. Den Rotkohl waschen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Kohlstreifen mit 1 TL Salz in eine Schüssel geben und mit den Händen ca. 5 Min. kräftig verkneten. Dann den Essig unterkneten.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste darin bei mittlerer Hitze in 5-6 Min. rundum knusprig braun braten.
  3. Die Hotdog-Brötchen längs aufschneiden, jedoch nicht ganz durchtrennen. Die Schnittflächen mit der Meerrettichcreme bestreichen und den Rotkohl darauf verteilen. Je 1 Würstchen darauflegen und je 1 EL Selleriesalat daraufschichten. Mit den Zwiebelstreifen bestreuen, leicht zusammenklappen und servieren.

Tipp: Beim Kneten des Rotkohls schützen Einweghandschuhe deine Hände vor Verfärbungen. Tausche den Sellerie zur Abwechslung mal gegen gepickelte rote Zwiebeln oder gepickelten Topinambur.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Fast Food zu Hause selber machen

Fast Food zu Hause selber machen

17 Fast Food Rezepte unter 400 Kalorien

17 Fast Food Rezepte unter 400 Kalorien

21 leckere Pommes-Frites-Rezepte und Variationen

21 leckere Pommes-Frites-Rezepte und Variationen