Homepage Rezepte Blätterteigteilchen mit Schinkenfüllung

Rezept Blätterteigteilchen mit Schinkenfüllung

Mit glutenfreiem TK-Blätterteig kann man diese leckeren kleinen Taschen im Handumdrehen backen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 3 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 3 Stück

Zubereitung

  1. Den Blätterteig nach Packungsangabe auftauen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Blätterteig ausrollen und anschließend in 6 Quadrate schneiden.
  2. Den Schinken würfeln und mit Frischkäse, Joghurt, Senf und 1 Msp. Pfeffer vermischen. Auf die Hälfte der Quadrate je 2 EL Füllung setzen und die Teigränder mit Milch bestreichen. Die Füllungen mit je 1 Quadrat bedecken. Die Ränder mit den Zinken einer Gabel andrücken. Die Blätterteigteilchen mit Milch bestreichen, aufs Blech legen und im heißen Backofen (Mitte) 20-25 Min. backen.
Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kräuterlachs im Blätterteig

26 knusprige Blätterteig-Rezepte

Gefüllte Hokkaidokürbisse

10 Rezepte für gefüllte Kürbisse

Gefüllte Zucchini

28 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten