Homepage Rezepte Ofen-Lachs mit Sesam-Spinat

Zutaten

FÜR DEN SPINAT
400-500 g Baby-Blattspinat
3-4 EL Sojasauce
1 EL Mirin (ersatzweise 
heller Reisessig)
1 EL weißer Zucker
FÜR DEN LACHS
5 EL Sojasauce
2 EL Ahornsirup (ersatzweise Honig)
2 TL Mirin (ersatzweise 
heller Reisessig)
1 EL brauner Zucker (z. B. dunkler Muscovado)

Rezept Ofen-Lachs mit Sesam-Spinat

Fusion Food: Goma-ae - Spinat mit Sesam - trifft in diesem Rezept auf köstlich glasierten Lachs aus dem Ofen. Davon bekommen wir einfach nicht genug!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
590 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Spinat verlesen, putzen und gründlich waschen. Spinat in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser max. 1 Min. blanchieren, dann in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut ausdrücken.
  2. Die Sesamsamen in einer Pfanne trocken rösten, bis sie ein wenig Farbe angenommen haben und zu duften beginnen. 1 - 2 TL Sesam für die Dekoration aufheben, den Rest fein mörsern oder im Blitzhacker mahlen. Mit Sojasauce, Mirin und weißem Zucker verrühren (dabei eventuell ein wenig Wasser zufügen) und unter den Spinat mengen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Lachsfiletstücke waschen und trocken tupfen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben (ca. 2 TL).
  4. Sojasauce, Ahornsirup, Mirin, Ingwer, braunen Zucker, 5-Gewürze-Pulver und eventuell ein paar Chiliflocken in einem kleinen Topf verrühren und zum Kochen bringen. Sauce bei starker Hitze 1 - 2 Min. einkochen lassen (öfters umrühren, brennt leicht an!), bis sie dickflüssig und leicht zäh ist.
  5. Den Lachs nebeneinander in eine hitzebeständige flache Form legen, großzügig mit der Sauce bepinseln und im Ofen (Mitte) 10 - 12 Min. garen. Der Lachs ist fertig, wenn er sich mit dem Finger leicht zerteilen lässt. Dann aus dem Ofen nehmen und mit einem Löffelrücken in mund gerechte Stücke zerdrücken.
  6. Auf jeden Teller ein kleines Häufchen Sesamspinat setzen. Die Lachsstückchen daneben anrichten und mit dem zurückbehaltenen Sesam und den Zwiebelringen bestreuen. Den Spinat mit Sesamöl beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

hmmm - aussergewöhnlich gut und schnell gemacht

total einfach und schnell gemacht und trotz einfachem rezept was ganz anderes als sonst

 

Klasse!

Ich kann cheekie78 nur zustimmen: Simpel, schnell und köstlich. Für mich darf es beim nächsten Mal aber mehr Spinat sein. Werde die Spinatmenge verdoppeln, die Lachsmenge passt pro Person perfekt.

Login