Rezept Orange Tea

Für einen Tee nach englischer Art brauchen Sie vor allem weiches Wasser. Bei höheren Härtegraden sollten Sie das Wasser mit einem Filter entkalken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 1 l Tee
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Teatime
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 l
kalkarmes Wasser
4 TL
Assam-Tee
3 TL
Ceylon-Tee
Zucker nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orange heiß waschen, ein ca. 5 cm langes Stück Schale hauchdünn abschälen, in einen hitzefesten Krug geben. Die Orange auspressen, den Saft durch ein Sieb zur Orangenschale gießen.

  2. 2.

    Das Wasser aufkochen, die Hälfte davon kochend heiß zum Orangensaft gießen, 5 Min. ziehen lassen. Eine Teekanne vorwärmen. Beide Teesorten in ein Teesieb oder einen Teebeutel füllen und in die Kanne setzen.

  3. 3.

    Das restliche heiße Wasser über die Teeblätter gießen, die Kanne auf ein Stövchen stellen und den Teeaufguss 3-4 Min. ziehen lassen. Das Teesieb entfernen und den Orangenextrakt zum Tee gießen, dabei die Orangenschale entfernen. Den Tee in Teegläser gießen und mit Zucker servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login