Homepage Rezepte Englischer Earl Grey Tee

Zutaten

7 TL Earl Grey Tee (chinesischer Schwarztee, mit Bergamotte aromatisiert)
1 l kalkarmes Wasser
1 TL getrocknete Kornblumenblüten
1 TL getrocknete Ringelblumenblüten

Rezept Englischer Earl Grey Tee

Der britische Klassiker wurde nach Earl Charles Grey benannt, der diese Mischung 1830 von einer Chinareise mitbrachte.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1 l Tee

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 l Tee
  • 7 TL Earl Grey Tee (chinesischer Schwarztee, mit Bergamotte aromatisiert)
  • 1 l kalkarmes Wasser
  • 1 TL getrocknete Kornblumenblüten
  • 1 TL getrocknete Ringelblumenblüten
  • frische Vollmilch und Zucker

Zubereitung

  1. Eine Kanne mit heißem Wasser ausschwenken, die Teeblätter einfüllen. Das kalkarme Wasser aufkochen, den Topf vom Herd nehmen, das Wasser ca. 5 Min. abkühlen lassen, bis es 80° heiß ist.
  2. Nach Belieben die Blüten zu den Teeblättern in die Kanne geben. Das heiße Wasser über die Mischung gießen und den Tee 3-4 Min. ziehen lassen. Durch ein Sieb in die Teetassen gießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login