Homepage Rezepte Rotbusch-Tee

Zutaten

8 TL reiner, nicht aromatisierter Rotbusch-Tee (Rooibos, Koopman's Tea)
1 TL Ingwer-Pulver
1 l kalkarmes Wasser

Rezept Rotbusch-Tee

In Südafrika, wo er als Nationalgetränk gilt, wird Rotbusch-Tee nicht nur als Alltagsgetränk getrunken, sondern auch zum Kochen und Backen verwendet.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für ca. 1 l Tee

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 l Tee
  • 8 TL reiner, nicht aromatisierter Rotbusch-Tee (Rooibos, Koopman's Tea)
  • 1 TL getrocknete Orangenschalen
  • 1 TL Ingwer-Pulver
  • 1 l kalkarmes Wasser

Zubereitung

  1. Eine Teekanne vorwärmen. Den Rotbusch-Tee, die getrockneten Orangenschalen und den Ingwer in die Kanne füllen. Das Wasser aufkochen und über die Teemischung gießen.
  2. Die Kanne auf ein Stövchen stellen und den Aufguss 3 Min. ziehen lassen. Den Tee durch ein Sieb in Teegläser gießen. Übrigen Tee eventuell durch das Sieb in eine zweite Kanne gießen. Möglichst nicht süßen, er schmeckt auch ohne Zucker.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login