Homepage Rezepte Englischer Eistee

Zutaten

6 TL Ceylon-Tee
1 l kalkarmes Wasser
10 große Eiswürfel
100 g Zucker
½ l kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Rezept Englischer Eistee

Auch in England gibt es vereinzelt so heiße Tage, dass die dortigen Bewohner ihr Lieblingsgetränk lieber eisgekühlt zu sich nehmen.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

Für ca. 1,5 l Eistee

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1,5 l Eistee

Zubereitung

  1. Den Ceylon-Tee mit kochend heißem Wasser aufgießen, 5 Min. ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Die Eiswürfel in einen Krug geben und mit Zucker bestreuen. Den Zitronensaft durch ein Sieb dazugießen, den kalten Tee auffüllen.
  2. Erst kurz vorm Servieren mit sprudelndem Mineralwasser aufgießen. In Gläser füllen und nach Belieben mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)