Homepage Rezepte Orecchiette mit Tomaten und Ziegenkäse

Rezept Orecchiette mit Tomaten und Ziegenkäse

Dass Pasta mit Käse serviert wird ist fast selbstverständlich. Aber diesmal kommt Ziegenkäse zum Einsatz.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
600 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, hacken. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Oregano waschen, trockentupfen, hacken.
  2. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Knoblauch in je 1 EL heißem Öl und Butter ca. 1 Minute anbraten. Tomaten und Oregano zugeben, würzen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abgetropfte Nudeln unterheben. Abschmecken.
  3. Restliches Öl und Butter erhitzen. Pinienkerne darin anrösten. Ziegenkäse zerbröckeln, zugeben, kurz anbraten, auf den Nudeln verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login