Homepage Rezepte Orientalische Hähnchenspieße

Zutaten

5 EL Olivenöl
8 Schaschlik-Spieße
breite ofenfeste Form

Rezept Orientalische Hähnchenspieße

Servieren Sie Couscous zu den Orientalischen Hähnchenspießen. Das passt super zusammen und sorgt für zufriedene Gäste.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet kalt abwaschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen. Den Knoblauch durch die Presse drücken, die Zwiebel fein würfeln. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Knoblauch, Zwiebelwürfel und Zitronenschale mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und dem Kardamom mischen. Das Hähnchenfleisch darin wenden.
  3. Die Stielansätze von den Feigen abschneiden. Die Früchte abwechselnd mit dem Hähnchenfleisch auf die Spieße stecken.
  4. Die Spieße in die Form legen, die restliche Zwiebelmischung darübergeben. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Zum Servieren Zitronensaft darüberträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)