Rezept Orientalischer Kartoffelsalat

Kartoffelsalat mal ganz anders. Gewürze des Orients verleihen der schlichten Knolle die geheimnisvolle Exotic aus 1001 Nacht. Und darum schmeckt's auch märchenhaft gut.

Orientalischer Kartoffelsalat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal, 17 g F, 4 g EW, 31 g KH

Zutaten

100 ml
2 TL
Kurkuma
1 TL
gemahlener Koriander
1 Msp.
Schwarzkümmelsamen
1/2-1 TL Pulbiber (Paprikaflocken; aus dem türkischen Lebensmittelladen; ersatzweise Paprikapulver und Chili gemischt)

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln gründlich waschen, in einem großen Topf vollständig mit Wasser bedecken. Zugedeckt aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und die Kartoffeln je nach Größe in ca. 30 Min. weich kochen. Pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

  2. 2.

    Das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Kurkuma, Koriander, Schwarzkümmel und Pulbiber dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. anrösten. Die Mischung mit dem Zitronensaft zu den Kartoffeln geben, gut untermischen, 10 Min. durchziehen lassen. Den Kartoffelsalat abschmecken, evtl. noch Flüssigkeit zugeben. Schmeckt zu gegrilltem und paniertem Fisch.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login